• Polen im Zweiten Weltkrieg

Polen im Zweiten Weltkrieg

2,99 

Polen im 2. Weltkrieg

Das Ebook „Polen im 2. Weltkrieg. Vom deutschen Überfall zum Holocaust“ ist ein Blogbook, das die wichtigsten Artikel zusammenstellt, die auf www.das-polen-magazin.de zum Thema Polen im Zweiten Weltkrieg erschienen sind.

Ihr Download beinhaltet das Ebook in allen drei Formaten: PDF / EPub /Amazon (Mobi)

Preis: 2,99 €

Polen im Zweiten WeltkriegPolen im 2. Weltkrieg

Vom deutschen Überfall zum Holocaust
Brigitte Jäger-Dabek

ISBN 978-3-7380-3972-6

Das Ebook „Polen im 2. Weltkrieg – Vom deutschen Überfall zum Holocaust“ ist ein Blogbook, das die wichtigsten Artikel zusammenstellt, die auf www.das-polen-magazin.de zum Thema Polen im Zweiten Weltkrieg erschienen sind.

Beschreibung:

Noch immer wirft der Zweite Weltkrieg lange Schatten auf das deutsch-polnische Verhältnis, noch immer verwechseln zu viele Deutsche den Aufstand im Warschauer Getto mit dem Warschauer Aufstand im Sommer 1944 in Sichtweite der Roten Armee am anderen Weichselufer und noch immer wissen zu wenige Deutsche, dass schon dieser Überfall auf Polen ein Vernichtungskrieg war.

Polen wurden von den deutschen Besatzern zum Schauplatz der industriellen Vernichtung der europäischen Juden gemacht, hier wurden die deutschen Vernichtungslager eingerichtet, hier mordeten deutsche Polizeitruppen, SS und Wehrmacht.

Das Ebook „Polen im Zweiten Weltkrieg. Vom deutschen Überfall zum Holocaust“ ist ein Blogbook von www.das-polen-magazin.de und stellt die wichtigsten dort erschienenen Artikel als Ebook zusammen, die zum Thema „Polen im Zweiten Weltkrieg“ erschienen sind.

Unter den Kapitelthemen finden die Leser die Vorgeschichte des Krieges mit dem Hitler-Stalin-Pakt und später dem Ribbentrop-Molotow-Pakt, diesen Abkommen, die das Verschwinden Polens von der Landkarte mit sich brachten. Der auf polnischer Erde begangene Holocaust mit dem Wüten der Sondereinsatzgruppen und Polizeibataillone, Auschwitz und dem Gettoaufstand in Warschau nimmt breiten Raum ein, ebenso der Warschauer Aufstand. Wichtig zum Verständnis Polens und seiner Sicht auf die Geschichte ist auch die heutige Rezeption des Zweiten Weltkriegs in Form von Büchern und Filmen, die im Ebook vorgestellt werden.

Was dieses Ebook leistet und was nicht, lässt sich am besten so zusammenfassen: Dieses Best-of-Blogbook ist keine systematische und das Thema erschöpfend behandelnde wissenschaftliche Arbeit über den Zweiten Weltkrieg in Polen, sondern die erwähnte Auswahl von Artikeln aus „Das Polen Magazin“. Es bietet aber einen guten und kompakten Überblick vor allem zu den Themen, die dem deutschen Leser weniger bekannt sind.

Autorenangaben

Brigitte Jäger-Dabek kennt unser Nachbarland Polen seit mehr als dreißig Jahren, ist Polen-Expertin und Ostpreußenkennerin, denn Eltern und Großeltern kamen aus Ostpreußen. Die freie Journalistin und Autorin hält Vorträge zu diesem Themenbereich und hat mehrere Bücher sowie zahlreiche Artikel veröffentlicht. Immer wieder kehrt sie gern zu den vielen Geschichten und Anekdoten aus der Familie und allen Teilen Ostpreußens mit all den verschiedensten kulturellen Prägungen zurück und verarbeitet sie zu Erzählungen.

Ihr zentrales Anliegen ist es, zur Verständigung zwischen den Völkern beizutragen und interkulturelle Kompetenz zu vermitteln. In ihren jungen Jahren hat Brigitte Jäger-Dabek Kultur und Geschichte des Vorderen Orients sowie Politik studiert und veröffentlicht bis heute immer wieder auch Texte über den Islam, die Integration von Muslimen und die Länder des Nahen Ostens.

Formate: Sie erhalten das Ebook in den drei Versionen PDF, Epub und Amazon Kindle (Format Mobi).

Leseprobe

Wenn Sie lieber bei einem Distributor bestellen möchten:

Meine Bücher und Ebooks bei Amazon
Meine Bücher und Ebooks bei Thalia